Start


Beton


Zum Öffnen: Klicken

Beton existiert seit mehr als 2.000 Jahren.
Es ist das Baumaterial, das Stürmen, Fluten und Erdbeben besser widerstehen kann als alle anderen Materialien.


Beton ist ein vielseitiger Baustoff

und das meist benutzte Baumaterial für Massivhäuser weltweit. Schon die alten Römer nutzten es und auch das weltberühmte Kolosseum wurde damit erbaut.

ICF (Insulated Concrete Forms) oder Styroporsteine werden mit 15 oder 20 cm Platz für den Betonkern geliefert. Für 95% der in Europa gebauten Häuser reicht ein Kern von 15cm.

Mit einer Betonpumpe läßt sich der Rohbau für ein Massivhaus am schnellsten bauen.


Zum Öffnen: Klicken
Am besten man nimmt eine Pumpe mit einer flexiblen 75er Reduktion.

Nach dem Verfüllen muss die vertikale und horizontale Ausrichtung der ICF (Styroporstein) Schalung noch einmal kontrolliert und ggf. nachgerichtet werden. Nur in einigen wenigen Fällen ist Vibrieren nötig.

Die Betonqualität für ICF oder Styroporstein Schalungen ist abhängig von der Last, die die Wand später aufnehmen soll. Für gewöhnliche europäische Wohnhäuser ist C 25 oder 250kg/cm2 ausreichend. Wenn man rechnet, dass das durchschnittliche 1 Familienhaus ca. 5-7 kg/qm² Druck ausübt, hat man genügend Sicherheit. Ein Wert, der von keinem anderen Baumaterial auch nur annähernd erreicht wird.

Start